Fucking Idylle

Diese beiden Bilder habe ich schon vor einiger Zeit aufgenommen. Sie haben, anders als es die Überschrift nahelegt, keinen Titel. Die Überschrift gilt einer Foto-Serie, die ich schon lange angehen wollte.

img_1153

Umschrieben habe ich die Intention der Foto-Serie folgendermaßen:

Viele Bilder sehen einfach idyllisch aus. Man möchte sich in diese Bilder hineinsetzen und glücklich sein. Das geht natürlich nicht.

Und wenn ich daran denke, wie die Aufnahmesituation war (manchmal war es sehr heiß, sehr windig oder ich hatte kaum Zeit, da ich zu einem dringenden Termin musste), dann weiß ich, was an dem fotografierten Idyll nicht stimmt - es entspricht nicht der Wirklichkeit. Bloß, dass man sich immer danach streckt.

Fucking Idylle

img_1158

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.