22. Juli 2024

Bildschirmhintergrund: Fake it … till you make it

Ich habe diesen Bildschirmhintergrund für mich so verstanden, dass man an sich selbst glauben soll, bis man wirklich erreicht hat, was man erreichen wollte. Es ist für mich ein Mantra des Wachsens und tatsächlich habe ich damit zu einem Großteil erreicht, was ich mir als Veränderung zum Ziel gesetzt hatte.

Fake muss also nicht zwingend „gefälscht“ oder „falsch“ sein. Es kann auch sein, auf dem Weg, aber noch nicht da. Darum teile ich diesen Bildschirmhintergrund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.