22. Juli 2024

Gedicht: Im Gleichgewicht

Im Gleichgewicht

Im Gleichgewicht gleichen wir
uns aus
wie schwebend ruhen wir
nebeneinander
kein Zünglein stört diese Ruhe
so schlummern wir
im Gleichgewicht
aus Angst vor Unwucht, aus Furcht
vor mehr und in Angst vor weniger
so schlummern wir lieber
ein Leben lang
im Gleichgewicht

2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.