30. November 2020

Alles in Bewegung

P1017072

Am Ende seines Buchs „Wunschloses Unglück“ schreibt Peter Handke, „geschrieben Januar/ Februar 1972“. Vielleicht tat er dies, um den unfertigen, unrunden, teilweise persönlichen Eindruck zu entschuldigen, der bei der Lektüre des Buches entsteht. Vielleicht aber tat er es, um zu zeigen, zu was er in nur zwei Monaten imstande ist. Bei mir verbleibt der zuerst beschriebene Eindruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: