23. November 2020

Bonjour Tristesse

Bonjour Tristesse


Faszinierend sind Orte, die zur Freude der Menschen errichtet wurden und die, im falschen Licht betrachtet, so gar nichts erfreuliches mehr haben. Man sieht, Spielgeräte können aus der Zeit fallen und was vor 20 oder wie vielen Jahren auch immer als modern und schick galt, löst heute ein Ziehen in der Magengrube aus. Hinzu kommt der Zahn der Zeit, der an Farbe und Form tätig war. Verhindern lässt sich beides kaum.

Vielleicht fehlen auch nur die Menschen, die mit ihrer Freude diesen Orten ihre angedachte Bestimmung verleihen. Das sähe dann ganz anders aus.

Bonjour Tristesse

Bonjour sadness

Fascinating are places that were built for the joy of people and that, viewed in the wrong perspective, have nothing to enjoy anymore. Playground equipment can fall out of time hard and what was considered modern and chic 20 or however many years ago, today triggers a weird not a too good feeling. In addition, there is the ravages of time, which was active in color and shape. Both can hardly be prevented.

Perhaps only the people are missing, who with their joy give these places their intended purpose. It would look completely different.

Bonjour Tristesse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: