Wald aus Eiskristallen

Ursprünglich wollte ich hierbei Eiskristalle fotografieren, richtig groß und scharf, Makro eben. Bei der Aufnahme habe ich schon gemerkt, dass das nichts wird. Beim Ansehen der Bilder auf dem Computer ist mir schnell aufgefallen, dass das Bild zwar nicht die angestrebte Wirkung hat, aber doch eine in meinen Augen tolle Wirkung.

PB130019

Please follow and like us:

Eine unwahrscheinliche Gottheit

Meiner Ansicht nach sind es solche Sonnenaufgänge, neben der Angst vor dem Tod, die die Menschen dazu bewegen, an einen Gott zu glauben. Wenn sich die Sonnenstrahlen in den Himmel drücken, sieht es gleichermaßen unwahrscheinlich und unwiderstehlich aus.

PA050149 „Eine unwahrscheinliche Gottheit“ weiterlesen

Please follow and like us:

Afrikanische Savanne Berlin Karlshorst

Das Farbenspiel der aufgehenden Sonne erinnert mich an Fotografien der afrikanischen Savanne.

P9260150

Allerdings sind die Laubbäume etwas verräterisch. In Berlin Karlshorst lassen sich diese teilweise intensiven Rottöne, durchbrochen von einem blauen Schimmer, wohl nur wenige Male im Jahr beobachten.

Please follow and like us:

Alles in Bewegung

P1017072

Am Ende seines Buchs „Wunschloses Unglück“ schreibt Peter Handke, „geschrieben Januar/ Februar 1972“. Vielleicht tat er dies, um den unfertigen, unrunden, teilweise persönlichen Eindruck zu entschuldigen, der bei der Lektüre des Buches entsteht. Vielleicht aber tat er es, um zu zeigen, zu was er in nur zwei Monaten imstande ist. Bei mir verbleibt der zuerst beschriebene Eindruck.

Please follow and like us: