Fake News statt Qualitätsjournalismus: Von wegen Teufelsdreieck!

Ein neues Beispiel von schlechtem Journalismus ist mir zuletzt in dem Artikel Von wegen Teufelsdreieck! im Online-Angebot der Süddeutschen Zeitung begegnet. Der Teaser des Artikels sagt, „seit fast hundert Jahren wird gerätselt, wieso Schiffe und Flugzeuge im Bermudadreieck verschwinden“ und legt somit nahe, dass die Antwort im Artikel gegeben werden wird, zumal der Teaser weiter festhält, „die Erklärungsversuche sind teilweise bizarr.“ Da ein Teaser anlocken soll, geht der Artikel gut los.

Die Erwartungshaltung ist, dass der Artikel ein neues Erklärungsmodell präsentiert und das Rätsel des Bermudadreiecks erhellt. „Fake News statt Qualitätsjournalismus: Von wegen Teufelsdreieck!“ weiterlesen

Please follow and like us: