Wenig wilder Sumpf

wenig wilder Sumpf

Oft genug denke ich daran, wie es gewesen sein muss, als die Menschen vor mehr als 2000 Jahren durch das Gebiet gelaufen sind, das wir heute Berlin nennen. Eine solche Pfütze müsste nasse Füße bedeuten. Wie trocknet man diese Füße, über welchen Höhleneingang könnte man seine einfachen Fellschuhe hängen? Was würde man essen, wie sich in der Nacht wärmen?

Die Idee einer rauen Natur ist so lange gut, als man einen windgeschützten Raum hat, in dem man sich mit einem heißen Tee wieder aufwärmen kann.

Please follow and like us:

Wald aus Eiskristallen

Ursprünglich wollte ich hierbei Eiskristalle fotografieren, richtig groß und scharf, Makro eben. Bei der Aufnahme habe ich schon gemerkt, dass das nichts wird. Beim Ansehen der Bilder auf dem Computer ist mir schnell aufgefallen, dass das Bild zwar nicht die angestrebte Wirkung hat, aber doch eine in meinen Augen tolle Wirkung.

PB130019

Please follow and like us: