Weitere Aufklärung notwendig

Rezension im Titel-Kulturmagazin lesen: Brochmann, Nina/ Stokken-Dahl, Ellen: Viva la Vagina! Alles über das weibliche Geschlecht, S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018.

Als man mir übertragen hat eine Besprechung des Buchs „Viva la Vagina! Alles über das weibliche Geschlecht“ zu schreiben, habe ich zuerst überlegt, welche Themen wahrscheinlich angesprochen werden würden. Sie braucht Beachtung und sie braucht Zeit, waren meine ersten Gedanken. Sie mag es sanft angefasst zu werden und, je nach Situation, auch mal intensiver. Sie hat eigene Bedürfnisse und muss lernen, diese zum Ausdruck zu bringen.

Bei der Lektüre wurde ich in all meinen Annahmen bestätigt. Allerdings beschränkt auf das Kapitel „Sex“, welches nur ein Siebtel des Buchs ausmacht. Dies ist es wohl, was man bei einem männlichen Rezensenten als blinden Fleck bezeichnet.

Im Titel-Kulturmagazin weiterlesen.

Das Buch „Viva la Vagina! Alles über das weibliche Geschlecht“ bei Amazon bestellen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.