Schöneweide bei Nacht

Ich mag Dunkelheit und wenn sich das Licht darin seinen Platz erkämpfen muss. An diesem Abend Anfang Februar war es dunkel genug, um das Licht in die Schranken zu weisen und noch hell genug, damit sich das Licht nicht als singuläre Punkte ins die Fotografie einbrennt. Man sieht etwas und man sieht viel nicht.

Schöneweide bei Nacht

Schöneweide at Night

I like darkness and when the light has to fight for its place in it. This night, early February, was dark enough to show the limits of light but at the same time still bright enough so that the light would not burn as singular spots into the photograph. You see something and you do not see much.

Schöneweide bei Nacht

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.