Warum nicht Minderheitsregierung?

Wie wäre es, wenn sich die Politiker ausnahmsweise vernünftig verhalten und einer Minderheitsregierung die Arbeit ermöglichen? Man könnte dann Probleme auf sachlicher Ebene angehen und müsste nicht immer Parteiproporz mit sich herumschleppen. Laut Wikipedia sind „in parlamentarischen Demokratien etwa ein Drittel der Regierungen Minderheitsregierungen“. Es ist also grundsätzlich möglich. Besser noch: in Skandinavien oder Kanada – Länder, zu denen man auch aufschauen kann – sind Minderheitsregierungen nicht ungewöhnlich.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.