Happy Bed Hostel

Als ich die Chance hatte, bei weichem Sonnenlicht aus erhöhter Position über Berlin zu schauen, habe ich diese Chance genutzt, um ein Foto zu machen.

Happy Bed Hostel

Der Weitblick, das Schweifen des Blicks am Horizont, vermittelt schon Freiheit. Wenn man dann schaut, über welches Gewimmel an Straßen und Häusern man enthoben ist, wird dieses Gefühl intensiv.

Zuletzt sind es dann trotzdem die konkreten Orte und unsere Erinnerungen an Situationen, die wir dort erlebt haben, die uns mit einem Lächeln im Herzen auf die Erde zurück holen, wo wir vielleicht weniger frei, aber deutlich besser aufgehoben sind.

Danke @DKJS und die Fortbildung im Rahmen des Landesprogramms „Kulturagenten für kreative Schulen Berlin“, die diesen Aus- und Einblick ermöglicht haben.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.