29. Mai 2020

Endliche Weite

endliche Weite

Ich bin fasziniert von Bildern, die die endlosen Weiten Amerikas zeigen. Kornfelder bis zum Horizont, eine Straße bis zum Horizont, Wüste bis zum Horizont. Am Stadtrand Berlins ist immer irgendwo ein Wald im Weg oder ein Strommast oder ein Bahndamm.

Ich denke, diese kaum zu erlebende Weite und die in Amerika zu erlebende Weite führen – neben einigen anderen Faktoren – zu diesem großen Mentalitätsunterschied.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: