19. Oktober 2020

Das Portal

Das Portal

Einem Portal, dem man nicht ansieht, dass es ein Portal ist, dem fehlt sein Daseinsgrund. Wie Schwimmflossen ohne Schwimmbad. Wie ein aufgezogener Tintenfüller ohne Papier. Wie ein Handy ohne Empfang.

Sollten um ein Portal zwei Bäume stehen, deren Kronen Blitzen ähneln oder mächtigen, verästelten Geweihen gleichen, dann ist es durchaus möglich, dass es sich um ein magisches Portal handelt und wer hindurch geht, findet sich in einer anderen Welt wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: